header

Bestattungsvorsorge: der letzte Abschied gut geregelt.

Ob Bestattungsart, Ort des Begräbnisses oder Text für die Traueranzeige: Mit unserer Bestattungsvorsorge haben Sie die Sicherheit, dass nach Ihrem Ableben alles nach Ihren Vorstellungen geschieht.


Für Nachkommen ist es bisweilen nicht immer leicht, die genauen Wünsche Verstorbener an ihre Bestattung nachzuvollziehen – was nicht selten bereits bei der Frage nach der Art der Bestattung beginnt und mit der Gästeliste für die Trauerfeier meist noch lange nicht endet. Mit unserer Bestattungsvorsorge klären Sie in Ruhe alle Angelegenheiten selbst, gut beraten durch unsere erfahrenen und einfühlsamen Mitarbeiter. Auch Ihre besonderen Wünsche und Vorstellungen können so rechtzeitig berücksichtigt werden. Sämtliche Vorgaben und Entscheidungen werden abschließend in einem Vorsorgevertrag festgehalten, den wir für Sie nach Ihrem Ableben erfüllen.

Auch Nachkommen ist mit einem solchen Vorsorgevertrag meist vielfach gedient. In der Regel bedeutet er für sie eine wertvolle Entlastung in einer herausfordernden Situation – allein schon durch die beruhigende Gewissheit, dass der letzte Abschied genau nach den Vorstellungen der oder des Verstorbenen geschieht.

Gerne können Sie im Rahmen einer Bestattungsvorsorge auch die Finanzierung Ihrer Bestattung vornehmen, zum Beispiel als Einmalzahlung oder durch einen Ausgleich in mehreren Raten. Ihr Geld wird dabei treuhänderisch von einem Treuhänder, der "Treuhandstelle für Dauergrabpflege Hessen-Thüringen GmbH" verwaltet. Übrigens: Ihr Vorsorgevertrag kann von Ihnen jederzeit beliebig geändert werden.